Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen

Zukunft gestalten: Unsere Nachhaltigkeitsberichterstattung

Unser nachhaltiges Denken mündet in Strategien und Maßnahmen zum Klimaschutz, Förderung biologischer Vielfalt und nachhaltiger Mobilität, hohe Standards der Regelkonformität im Unternehmen und soziales Engagement in der Wohnungswirtschaft bis in die Quartiere. Gebündelt stellen wir dies in unserem jährlich aktualisierten Nachhaltigkeitsprogramm dar.

Essentiell für unsere erfolgreiche Arbeit ist, dass alle internen Akteure die Dimensionen verantwortlichen Handelns bei der GESOBAU kennen. Hierzu zählen nicht nur alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch Führungskräfte, Vorstand und Aufsichtsrat

Die einzelnen Punkte unseres Nachhaltigkeitsverständnisses haben wir bereits in neun Nachhaltigkeitsberichten anhand von Beispielen aus unserem Geschäftsalltag dokumentiert und damit die Sicht auf einen starken und verantwortlichen Akteur bei der Vermietung von Wohnungen ermöglicht.

Wir stellen in unseren Berichten generelle Strukturen, Prozesse und Besonderheiten unserer Aufstellung am Markt dar, die wir und unsere primären Stakeholder – Anteilseigner*innen/Öffentlichkeit, Mitarbeiter*innen, Kunden*innen, Wettbewerber – als besonders relevant erachten (wesentliche Themen).

Für die Erstellung unserer Nachhaltigkeitsberichte folgen wir bis 2019 den Report-Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) und geben Auskunft über alle geforderten Standardangaben und Indikatoren gemäß der Option "umfassend" bzw. "Kern" sowie der branchenspezifischen Ergänzung für die Immobilienwirtschaft CRESS (Construction and Real Estate Sector Supplement). Darüber hinaus nehmen wir für uns relevante Kennzahlen der GdW-Arbeitshilfe 73 auf.

Im Sommer 2021 wird der 10. Nachhaltigkeitsbericht der GESOBAU als Doppelbericht 2020/21 erscheinen. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2020/21 erfolgt die Umstellung des Berichtsrahmenwerkes von GRI auf den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Die Ergänzung um brachenspezifische Kennzahlen der GdW-Arbeitshilfe 73 bleibt bestehen und wird grundlegend überarbeitet.

Seit 2018 veröffentlichen wir einen Online-Nachhaltigkeitsbericht. Neben der Online-Ausgabe steht eine gedruckte Broschüre mit den wichtigsten Auszügen zur Verfügung.

Nachhaltigkeitsbericht 2019

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Nachhaltigkeitsbericht 2019

2019 berichtet die GESOBAU zum neunten Mal über ihr Engagement in Sachen Nachhaltigkeit. „Lebensräume entwickeln – für unsere Mieter*innen, für Berlin“ wollen wir dabei in unseren Handlungsfeldern nachhaltiger Entwicklung: Unternehmenskultur, Zukunftsfähiges Bauen & Wohnen, Lebenswerte Quartiere sowie Beteiligung & Kooperationen.
Der gesamte Bericht erscheint ausschließlich in einem digitalen Format. Neben der Online-Ausgabe steht eine gedruckte Broschüre (nicht barrierefrei) mit den wichtigsten Auszügen zur Verfügung. 

Den GESOBAU-Nachhaltigkeitsbericht finden Sie unter folgendem Link: Nachhaltigkeitsbericht 2019

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Nachhaltigkeitsmanagement, unseren Berichten und weiteren Initiativen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Alexandra Quint

Alexandra Quint

Referentin für Nachhaltigkeit

Stiftsweg 1

13187 Berlin

Tel. (030) 4073-1566
E-Mail: nachhaltigkeit@gesobau.de

Online-Bestellung

Hier können Sie sich den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der GESOBAU AG bestellen.

Die Anlieferung erfolgt auf dem Postweg und ist selbstverständlich kostenlos.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

[ Audio abspielen ] [ Bild neu laden ]

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anfrage